Wie viel verbrauchen eigentlich Kleingeräte?

//Wie viel verbrauchen eigentlich Kleingeräte?

Wie viel verbrauchen eigentlich Kleingeräte?

Wie viel Strom verbraucht eigentlich ein Föhn? / Fotoquelle: KNA-Bild Harald Oppitz (2013)

Fast täglich föhnen wir uns die Haare, nutzen den Rasierapparat oder die Brotschneidemaschine. Wie selbstverständlich schalten wir den Wasserkocher an oder den Staubsauger ein, doch wie viel Strom dabei verbraucht wird, ist schwer nachzuhalten.
Mit Hilfe einer Broschüre lassen sich die Verbrauchswerte jetzt gut abschätzen. Nützlich ist diese vor allem für die Trainer und Stromsparhelfer der Standorte vom Stromspar-Check, aber auch für Haushalte, die Ihre Verbräuche abschätzen, berechnen und vergleichen möchten ist die Übersicht praktisch.
Den durchschnittlichen Stromverbrauch „sonstiger elektrischer“ Geräte als Auszug aus der Broschüre „Strom effizient nutzen“ des hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung finden Sie hier als PDF.
Als Mittelwerte für die Kleingerätepauschale lassen sich daraus ableiten:

  • der Ein-Personen-Haushalt verbraucht rund 180 kWh
  • der Zwei-Personen-Haushalt verbraucht etwa 300 kWh
  • der Drei-Personen-Haushalt benötigt circa 350 kWh
  • der Vier-und Mehr-Personen-Haushalt etwa 400 kWh

Den gesamten Wegweiser für Privathaushalte zur wirtschaftlichen Stromeinsparung ohne Komfortverzicht finden Sie in der Ministeriums-Broschüre im pdf-Format Online.

By | 2017-04-06T16:29:48+00:00 April 6th, 2017|Allgemein|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment